Spitze, wo der Komfort auf die
das realistischste Aussehen

Als eines der führenden Unternehmen für Haarersatzsysteme bietet New Times Hair eine große Auswahl an Herrenperücken aus Spitze im Großhandel an, sowohl auf Lager als auch nach Maß. Französisches Spitzenhaarsystem ist ein Allzeit-Favorit, gefolgt von Schweizer Spitze, deutschem Netz und superfeiner geschweißter Spitze.

Wir bei New Times Hair bieten Ihnen und Ihren Kunden neben einer großen Anzahl von reinen Herrenperücken aus Spitze auch viele Mischformen aus Spitze und anderen Basismaterialien zur Auswahl an.

Der Männer-Spitzenperücken Großhandel ist einer der meist bevorzugte Großhandel für Männer Haar System Optionen auf der ganzen Welt, vor allem in Ländern, in denen das Klima warm und feucht ist. Herrenhaarperücken aus Spitze sehen nicht nur sehr natürlich aus, sondern sind auch unglaublich bequem und atmungsaktiv.

Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen, genießen die Atmungsaktivität unserer Herren-Spitzenperücken im Großhandel. Viele Kunden schwärmen davon, dass sie das Gefühl haben, als sei nichts auf ihrem Kopf, egal wie hoch die Temperatur ist oder wie stark sie schwitzen.

Die hauchdünnen Fäden, aus denen der Ansatz besteht, sind unter dem Haar nicht zu erkennen, insbesondere wenn die Knoten gebleicht sind. Aus diesem Grund versieht man viele Haarsystem-Modelle mit einer Spitzenfront, um einen nicht erkennbaren vorderen Haaransatz zu präsentieren. Wenn Sie mehr über unsere Perücken aus Spitze für Männer wissen möchten, kontaktieren Sie uns bitte jetzt!

FAQs

Was ist ein Haarspitzensystem für Männer?

Ein Haarspitzensystem für Männer ist ein semi-permanentes Teil, das zur Abdeckung einer teilweisen Glatze verwendet wird. Es hat eine Basis aus Spitze oder spitzenähnlichem Material. Das Haar ist mit der Spitzenbasis verknotet, die sich durch beste Atmungsaktivität und Leichtigkeit auszeichnet. Außerdem sehen Spitzenhaarteile natürlicher aus als andere Haarsysteme. Die Haarlinien und Teile sind nicht zu erkennen.

Was sind Spitzenhaarsysteme für Männer?

Bei Herren-Spitzenhaarersatzsystemen besteht der vordere Teil um den vorderen Haaransatz aus Spitzenmaterial und die Hauptbasis aus anderen Materialien wie PU oder Monofilament.

Spitzenhaarsysteme und Spitzenperücken für Männer sind so konzipiert, dass sie kosteneffektiv sind (denn Spitze kostet in der Regel mehr als andere Materialien für ihre Atmungsaktivität und Unauffälligkeit) und dem Träger einen realistisch aussehenden, nicht erkennbaren Haaransatz verleihen.
SEANM-Schlüssel-Front-0.08mm-V-Schleife-Dünnhaut-Haar-System-2

Was sind die Unterschiede zwischen französischen und schweizerischen Spitzenhaarsystemen?

Schweizer Haarspitzen für Männer und Perücken aus Schweizer Spitze können als eine Weiterentwicklung der französischen Spitze verstanden werden. Sie sind weicher, leichter und atmungsaktiver als französische Spitzenhaarteile für Männer. Außerdem sehen sie auf dem Kopf natürlicher und realistischer aus.

Haarteile aus französischer Spitze sind robuster als Schweizer Spitze. Haarsysteme mit französischer Spitze können 3-4 Monate halten, während solche mit Schweizer Spitze nur 1-2 Monate halten können.

Schweizer Spitze kann nur eine mittlere oder extraleichte Haardichte tragen. Französische Spitze hingegen ist stärker und kann mittelschweres bis schweres Haar halten.

Lesen Sie mehr: Französische Spitze vs. Schweizer Spitze: Ähnlich und doch anders

Characteristics

French Lace

Swiss Lace

Breathable

Natural

Soft

Resistant

Lifespan

3-4 Months

1-2 Months

Hair Volume 

Medium, Medium-heavy, Heavy

Medium-light, Light, Extra-light

Was sind die Vorteile von Spitzenhaarersatzsystemen?

Spitzenunterwäsche ist im Allgemeinen weich und atmungsaktiv. Sie sind die bequemsten Haarsysteme zum Tragen. Haarsysteme auf Spitzenbasis sehen auch natürlicher aus als andere Haarsysteme. Das Spitzenmaterial verschmilzt mit der Kopfhaut, wenn es angebracht wird, so dass Haaransätze und -partien nicht mehr zu erkennen sind.

Wie lange halten Spitzenhaarsysteme für Männer?

Männer-Spitzenhaarsysteme sind nicht die haltbarsten unter den Haarersatzsystemen. Normalerweise beträgt die Lebensdauer eines französischen Haarsystems aus Spitze etwa 3-4 Monate und kann bei richtiger Pflege bis zu 6 Monate oder länger betragen. Ein Schweizer Spitzentoupet hält in der Regel 1-2 Monate, bei entsprechender Pflege kann es bis zu 4 Monate halten.

Base Material

Lifespan

Skin 0.03mm

Around 4 Weeks

Skin 0.06mm

2-3 Months

Skin 0.08mm

3-4 Months

Skin 0.1mm

3-6 Months

Swiss Lace

1-2 Months

French Lace

3-4 Months

Monofilament

6-12 Months


Die am häufigsten verwendeten Systeme für Herrenhaarspitzen sind französische und schweizerische Herrenhaarspitzen. Die Liste der Lebensdauer des Haarsystems bedeutet, dass es von dem Moment an, in dem es installiert wird, nicht mehr getragen werden kann und entsorgt werden muss.

Bevor die Lebensdauer abläuft, muss die Trägerin regelmäßig den Stylisten für eine Auffrischung oder Neuanbringung aufsuchen. Da wir schwitzen und unser natürliches Haar unter dem Ansatz wächst, wird sich das Haarsystem schließlich lockern. Daher setzen wir sie in der Regel alle 2-3 Wochen im Salon neu ein und waschen das Haarsystem im Rahmen seiner Wartungsroutine.

Die geschätzte durchschnittliche Lebensdauer von Herren-Spitzenhaarteilen ist nur ein Richtwert. Es gibt verschiedene Untertypen von Spitzenhaarteilen. Einige Toupets aus Spitze haben beispielsweise eine Basis aus Spitze und einen Rand aus PU, andere haben einen PU-Streifen quer über die Kopfhaut, und wieder andere haben ein Seidentoupet. Um die genaue Lebensdauer der einzelnen Geräte zu erfahren, lesen Sie bitte die Produktbeschreibung.

Was sind die verschiedenen Arten von Haarspitzen für Männer?

Das Haarsystem mit Spitzenbasis hat einige Untertypen. Verschiedene Haarverkäufer können sie unterschiedlich klassifizieren. Wenn wir bei New Times Hair von Spitzenhaarsystemen sprechen, meinen wir alle Haarsysteme, deren Basis ganz oder teilweise aus Spitze besteht. Viele Hybridhaarsysteme gehören zu dieser Kategorie.

Vollspitzensysteme für Männer: Zu den Vollspitzensystemen gehören die französischen Vollspitzensysteme und die Schweizer Vollspitzensysteme, bei denen die Basis vollständig aus Spitze besteht. Das Toupet aus Schweizer Spitze ist eine Verbesserung gegenüber dem Toupet aus französischer Spitze, das feiner und zarter ist.

Haarteile aus Spitze mit PU-Umrandung: Sie haben eine Basis, die größtenteils aus Spitze besteht, aber mit einer Schicht aus Polymer um den Rand herum, um die Basis zu verstärken oder um Klebeband oder Klebstoff leicht anzubringen.

Herren-Spitzenhaarsysteme: Sie gehören zu den beliebtesten Haarsystemen auf dem Markt. Spitze ist im Allgemeinen teurer als andere Grundmaterialien. Bei Perücken und Haarsystemen mit Spitze für Männer ist jedoch nur der vordere Teil um den Haaransatz herum aus Spitze und der Rest der Basis aus anderen Materialien gefertigt. Sie sind kostengünstig und haben einen realistischen Haaransatz.

Teilweise Spitzenhaarsysteme: Das sind Mini-Spitzenhaarteile, die nur den Stirnbereich bedecken. Die Leute tragen sie nur, um ihre Geheimratsecken zu kaschieren.

Spitzentoupet mit Afro-Locken: Es handelt sich dabei um typische Haarteile mit dauergewelltem Haar in der kinky afrikanischen Frisur. Afrikanerinnen tragen hauptsächlich diese Art von Haarspitzen für Männer.

Herrenperücken aus Spitze mit Vollkappe: Perücken aus Spitze mit Vollkappe für Herren bedecken den ganzen Kopf. Sie sind für Kunden mit kompletter Glatze gedacht.

Wie schneide ich ein Toupet aus Spitze für Männer auf den Kopf meines Kunden zu?

Eine Möglichkeit dazu ist, dass wir sie für Sie zuschneiden, bevor wir Ihnen die Produkte zusenden. Wenn Sie Ihre Bestellung auf unserer Website aufgeben, fordern Sie unseren Zuschnittservice an, und unser Verkaufspersonal wird Sie dabei begleiten.

Wenn Sie die Basis selbst zuschneiden möchten, befolgen Sie unsere Anleitung zum genauen Zuschneiden der Basis eines Haarsystems, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig machen. Das Schneiden der Basis kann in den folgenden Schritten zusammengefasst werden:

Schritt 1: Messen Sie den Kopf Ihres Kunden und markieren Sie die Maße auf der Unterseite der Basis: vorne, hinten, links und rechts, insgesamt vier Punkte.

Schritt 2: Verbinden Sie die vier Punkte, um die Kontur (oder den Bereich der Spitzenbasisabdeckung) einzukreisen.

Schritt 3: Schneiden Sie den Ansatz mit einer sehr scharfen Schere entlang der soeben gezeichneten Konturlinie ab (kämmen Sie, ziehen Sie das Haar zurück und achten Sie darauf, dass es hinter der Konturlinie bleibt, für den Fall, dass Sie das Haar versehentlich schneiden. Sie möchten keine kurzen Haare um die Konturlinie herum haben, was unnatürlich aussieht).

Ist Kleber oder Klebeband besser für Spitzenhaarteile?

Spitzenhaarteile haben abertausende von Löchern in der Basis. Daher ist das Klebeband das beste Bindemittel, da der flüssige Kleber leicht durch die Löcher sickert und die Haare entlang des Ansatzes zusammenklebt. Außerdem sind Klebebandrückstände leichter zu reinigen als Flüssigkleber.

Einige Spitzen-Toupets für Männer haben jedoch einen breiten PU-Rand. Bei diesen kann auch Flüssigkleber aufgetragen werden. Seien Sie jedoch vorsichtig, oder wenn Sie die Basis gegen die Kopfhaut drücken, kann der Kleber durch die Löcher entlang der Kante des Umfangs sickern.

Wie installiere ich ein Haarspitzensystem für Männer?

Werkzeuge und Zubehör, die Sie für das Anbringen von Herren-Spitzenhaarsystemen benötigen: Alkohol zum Reinigen des Öls; eine sehr scharfe Schere zum Schneiden des Ansatzes; eine Rolle zweiseitiges, chemiefreies Klebeband, das für die Anbringung von Haarsystemen hergestellt wurde; einen Markierungsstift, um die Form der Kopfhaut des Trägers nachzuzeichnen, die das Haarsystem bedecken wird.
HS7 Volles Schweizer Spitzenhaar System Realistischer Haaransatz

Schritt 1: Bereiten Sie die Kopfhaut des Trägers vor. Rasieren Sie die Stelle, an der das Haarteil angebracht werden soll.

Schritt 2: Schneiden Sie das Spitzenhaarsystem auf die richtige Größe zu. Die Köpfe der Menschen sind unterschiedlich groß. Messen Sie den Kopf der Trägerin und notieren Sie die Form und Größe des Bereichs, den das Haarteil bedecken soll. Klicken Sie hier, um zu erfahren , wie Sie die Basis eines Haarsystems zuschneiden können.

Schritt 3: Entfernen Sie alle Öle oder Rückstände von der Kopfhaut und dem Haarsystem (während der Produktion werden die Haarsysteme in der Regel “eingefettet”, damit das Haar glänzt). Verwenden Sie Alkohol, um die Basis und die Kopfhaut gründlich zu reinigen.

Schritt 4: Tragen Sie einen Kopfhautschutz auf die Kopfhaut der Trägerin auf. Dieser Schritt ist optional. Aber es eignet sich ideal für Trägerinnen mit empfindlicher Kopfhaut.

Schritt 5: Kleben Sie eine Seite des Klebebands an den Rand der Kopfhaut des Trägers, wo das Haarteil angebracht werden soll, ziehen Sie das Abdeckpapier ab und befestigen Sie das Herren-Spitzenhaarsystem. Drücken Sie die Ränder fest an, damit sie gut halten.

Schritt 6: Schneiden und stylen Sie das Haar.

Wie oft sollten Sie Spitzenhaarsysteme neu installieren?

Schweiß und das Nachwachsen unseres natürlichen Haares führen dazu, dass sich das Haarsystem auflockert. Daher müssen die Träger das Haarsystem von Zeit zu Zeit wieder einsetzen. Bei Spitzenhaarsystemen setzen die Trägerinnen das Haarsystem normalerweise alle 3-4 Wochen neu ein .

Wie nimmt man Spitzenhaarsysteme ab?

Schritt 1 : Geben Sie etwas Klebstoffentferner auf den Rand des Spitzenhaarteils, wo sich das Klebeband befindet, und lassen Sie es ein paar Minuten einweichen. Das Klebeband wird sich lockern.

Schritt 2: Ziehen Sie das Haarsystem Stück für Stück ab, am besten von hinten mit der Fingerspitze.

Schritt 2: Wenn einige Bereiche noch festsitzen, tragen Sie etwas mehr Klebstoffentferner auf, lassen Sie ihn etwas länger einwirken und fahren Sie dann mit dem Abziehen fort. Bei Vollhaarperücken für Männer empfehlen wir, von den Koteletten nach hinten zu schälen.

Wie pflege ich Spitzen-Toupets?

Dies gilt für Toupets aus Spitze, die bereits von der Kopfhaut der Trägerin entfernt wurden, aber noch Klebeband oder Klebebandreste an der Basis aufweisen.

Schritt 1: Entfernen Sie alle Klebestreifen oder Rückstände, die auf der Basis kleben. Wenn sie hartnäckig sind, tragen Sie mehr Alkohol oder Klebebandentferner auf die Stelle auf, an der sich die Ablagerungen befinden, und lassen Sie sie einwirken.

Schritt 2: Die Einweichzeit variiert je nach Art des verwendeten Bandes und der Basis des Haarsystems. Normalerweise dauert es etwa dreißig Minuten.

Schritt 3: Legen Sie das Spitzenhaarsystem mit den Haaren nach unten in ein Waschbecken. Entfernen Sie die Rückstände oder das restliche Klebeband vorsichtig mit einer Bürste. Nachdem Sie die Rückstände entfernt haben, legen Sie das Gerät für einige Minuten zurück in das Lösungsmittel.

Schritt 4: Legen Sie das Spitzentoupet zurück in das Waschbecken. Schieben Sie die Bürste vorsichtig über den Rand der Haarteilbasis und durch das Haar; alle Rückstände sollten schnell entfernt werden. Nachdem Sie einige Minuten lang gebürstet haben, spülen Sie die Haaranlage mit lauwarmem Wasser aus.

Zu diesem Zeitpunkt sollte das Haarsystem sauber und frei von alten Klebebandresten sein.

Welches ist das unauffindbarste Haarsystem?

Vollspitzenhaarsysteme, insbesondere Schweizer Spitzensysteme, sind bisher die am wenigsten erkennbaren Haarsysteme. Sie verleihen dem Träger perfekt aussehende Haarlinien und -partien. Wenn es angebracht ist, wird jede Haarfarbe, von schwarz bis hellblond, und die Farbe der Kopfhaut der Trägerin leicht durch das Spitzenmaterial hindurchscheinen und die Spitze selbst unsichtbar machen. Niemand kann erkennen, dass die Trägerin ein Haarteil trägt.

Welches ist das atmungsaktivste Haarsystem?

Das Spitzenhaarsystem, insbesondere das Schweizer Spitzenhaarsystem, ist am atmungsaktivsten.

Das Spitzenhaarsystem hat Tausende von Löchern an der Basis und bietet selbst an tropischen Tagen ein luftiges Gefühl. Die Schweizer Spitzenbasis ist die feinste und weichste unter allen Spitzenhaarsystemen.
spitzen-boden-geben-sie-ein-luftiges-gefühl-an-heißen-tagen-neue-zeiten-haare

ANFRAGEN & FRAGEN